Grußwort

Wir freuen uns sehr, dass der World Qigong Congress 2007 in Basel / Schweiz stattfindet. Die Schweiz verbindet ihre Traditionen auf ideale Weise mit Internationalität und aktiver, weltzugewandter Neutralität. Dies zeigt sich auch in ihrer Flagge: das gleichseitige Kreuz verbindet die 4 Himmelsrichtungen in einer perfekten Ausgewogenheit von Yin und Yang mit dem stabilen, in sich ruhendem, Zentrum.

Die Stadt Basel weist die gleichen Charakteristika auf. Im Zentrum Europas gelegen, kreuzt sich hier die Nord-Süd-Achse mit dem Ost-West Übergang über den Rhein. Seit ältesten Zeiten vermittelt sie zwischen den Kulturen und bewahrt gleichzeitig ihr besonderes kulturelles Erbe. Mit der ältesten Universität und wichtigsten Messe des Landes sowie ihrer Strahlkraft in der europäischen Geistesgeschichte ist sie prädestiniert für den Wissens- und Kulturaustausch zwischen Ost und West.

Mit Beginn der Neuzeit wurde Basel ein Zentrum der Aufklärung, des Humanismus und der europäischen Kultur. Jetzt, mit dem Übergang in das Informationszeitalter, beginnt eine neue, globale Ära. Die Globalisierung eröffnet ein kaum zu überschätzendes Kreativpotential, wenn es gelingt, die Wissenschaft des Westens mit den Erfahrungen des Ostens zu verbinden.

Qigong ist weit mehr als nur eine bewährte Methode zur Gesundheitsprävention. Als Paradigma der alten östlichen Wege zur Selbsterforschung vereinigt es das Wissen über das Qi (die Lebensenergie) und dessen Interaktion mit Umgebung, Natur und Kosmos. Diese Erfahrungswissenschaften in die westliche Forschung und Alltagskultur zu integrieren, ist Ziel dieses Kongresses.

Wir laden daher alle Menschen ein, praktische Erfahrungen mit Qigong zu machen und diese in ihren Berufen anzuwenden. Es ist sehr erfreulich, dass immer mehr Wissenschaftler die Phänomene des Qigong untersuchen und auch selber regelmäßig Qigong praktizieren. Auf diese Weise wird die Vereinigung des westlichen mit dem östlichen Erkenntnisweg ermöglicht.

Wir danken allen Mitwirkenden, Helfern und Unterstützern für das Zustandekommen dieses zukunftsweisenden Kongresses; möge er allen Menschen Freude und Glück, Gesundheit und Frieden sowie die Harmonie mit der Erde bringen.


Wei Ling Yi

Chairman of the World Qigong Congress